Klimapolitik und Artenschutz im Landkreis

Klimakrise und Artensterben sind auch bei und vor Ort schon jetzt eine erschreckende Realität. Die Menge der Niederschläge sinkt und die Durchschnittstemperatur steigt. Die Folgen des letzten Dürre-Sommers sind beim Wandern durch unsere Wälder und Felder deutlich zu sehen. Die Bauern und Waldbesitzer klagen zu Recht.

Dieser bedrohlichen Entwicklung müssen wir viel entschlossener begegnen als bislang – und zwar auf allen Ebenen. Das klingt hart und radikal. Aber wenn wir die wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Klimakrise ernst nehmen, bleibt uns nichts anderes übrig, als schnell und entschlossen zu handeln.  Wir müssen viel schneller als bisher die Emission der Treibhausgase herunterfahren, wenn wir die nationalen und internationalen Klimaschutzziele erreichen wollen. Und wir müssen Insekten und Pflanzen wieder mehr natürliche Flächen geben, um dem Artensterben zu begegnen. Und schließlich wir müssen aufhören, Gifte in die Umwelt auszubringen.

Dabei stehen wir alle in der Verantwortung.  Aber nicht alle haben die Möglichkeiten und die Mittel das Steuer herumzureißen. Manche wird es auch härter treffen. Damit kommen auf Politik und Verwaltungen große Aufgaben zu. So will ich als Landrat veranlassen, dass die Kreisverwaltung ihre eigenen Hausaufgaben erledigt und bis spätestens bis 2030 CO2-neutral arbeitet, auch um als gutes Vorbild voranzugehen und Musterlösungen zu erarbeiten.

Als Landrat möchte ich den Landkreis zunehmend als Dienstleister für die Gemeinden ausbauen. Er soll seine Ressourcen zu Verfügung stellen und die Gemeinden unterstützen, eigene Klimaziele zu definieren und umzusetzen. Der Landkreis muss die Landwirtschaft in jeder Beziehung unterstützen, damit sie sich sicher und Existenz wahrend auf eine saubere und unsere Böden schonende Wirtschaftsweise umstellen kann. Allein werden das die Gemeinden und die Bauern nicht schaffen können. Aber mit einem aktiven und vernetzenden Landkreis können wir der Krise begegnen. Gemeinsam mit ihnen will ich den notwendigen Wandel gestalten.